Klasse! Das Medienprojekt für Schulen Westfälische Nachrichten
Klasse! bringt die Zeitung in die Schule. Doch unser Medienprojekt macht auch Spaß und bietet viele Aktionen an.
Klasse! bringt die Zeitung in die Schule. Doch unser Medienprojekt macht auch Spaß und bietet viele Aktionen an.

Unsere Klasse!-Bausteine

Klasse! ist ein Projekt, das Ihnen viele unterschiedliche Möglichkeiten bietet. Unsere Bausteine für Sie:
  • Unterrichtsbesuche
  • Besichtigung des Druckhauses
  • Zusatzaktionen
  • Debatte
Unterrichtsbesuche
Das Projekt lebt davon, dass wir gemeinsam über Zeitung sprechen. Laden Sie uns ein – wir besuchen Klassen gern im Unterricht, erzählen von unserer Arbeit und haben hoffentlich auf jede Frage Ihrer Schülerinnen und Schüler auch eine Antwort. Unterrichtsbesuche können in der Regel kurzfristig abgestimmt werden.
Kreatives Foto: Die Geschwister-Scholl-Realschüler aus Senden sind zum Zeitunglesen in den Bürgerpark gegangen.
Kreatives Foto: Die Geschwister-Scholl-Realschüler aus Senden sind zum Zeitunglesen in den Bürgerpark gegangen.
Besichtigung des Druckhauses in Münster
Wer das Druck- und Medienzentrum in Münster besichtigen möchte, sollte zeitig aktiv werden. Wir bieten von montags bis freitags Führungen an. Die starten um 9.30 Uhr und 16.30 Uhr. Dienstags und donnerstags haben Klasse!-Klassen außerdem die Gelegenheit, das Druckhaus am Abend ab 19.30 Uhr zu besuchen. Die Termine für die Führungen sind immer sehr begehrt. Deshalb empfiehlt es sich, zeitig einen Termin zu vereinbaren. Per Bus ist das Druckhaus (Lage zwischen Mecklenbeck und Albachten) vom Hauptbahnhof Münster mit der Buslinie 15 zu erreichen.
Bei den Rundgängen durch unser Druck- und Medienzentrum halten wir die allgemeinen Hygienevorschriften rund um das Coronavirus ein. Wir informieren Sie vor Ihrem Rundgang über die Details.
Klasse! setzt auf den Kontakt zur Zeitung.
Klasse! setzt auf den Kontakt zur Zeitung.
Zusatzaktionen
Rund ums Klasse!-Jahr bieten wir viele Zusatzaktionen an. Die sind sportlich, spaßig und haben immer einen gewissen exklusiven Charakter. Fester Bestandteil ist jedes Jahr eine Schüler-Pressekonferenz. Zu Gast waren prominente Personen wie Rocksänger Peter Maffay und Skateboard-Pionier Titus Dittmann. Im Jahr der Europawahl war die Pressesprecherin der Europäischen Kommission, Kerstin Streich, Gesprächspartnerin für mehr als 80 Jugendliche.
Ein Baustein im Rahmen von Klasse! ist die jährliche Schüler-Pressekonferenz. Skate-Pionier Titus Dittmann stellte sich den Fragen der Jugendlichen.
Ein Baustein im Rahmen von Klasse! ist die jährliche Schüler-Pressekonferenz. Skate-Pionier Titus Dittmann stellte sich den Fragen der Jugendlichen.
Debatte mit Klasse!
Sie wollen mit Ihrer Klasse nicht nur Zeitung lesen, sondern eigene Artikel schreiben? Ihre Schülerinnen und Schüler haben eine Meinung zu einem aktuellen Thema und wollen diese auch in der Zeitung lesen? Dann formulieren Sie Artikel und Leserbriefe: Wir freuen uns, wenn Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler aktiv werden. Bei Fragen melden Sie sich jederzeit beim Klasse!-Team klasse@wn.de
WN-Beiträge zu Klasse!-Projekten
Wir berichten regelmäßig über spannende Klasse!-Aktionen. Aktuelle Beiträge finden Sie auf unserem WN-Newsportal.
Aktuelle Klasse!-Beiträge lesen